top of page

Unsere Stationären Einrichtungen

Annaheim Diakoniezentrum Obergrafschaft

Das Annaheim im Diakoniezentrum Obergrafschaft liegt in wunderschöner, waldreicher, ruhiger Umgebung mit einem traumhaften Garten,- und Außenbereich. Hier finden unsere Bewohner*innen ein hohes Maß an Komfort, Behaglichkeit und Geborgenheit.

Wir wissen, dass wir das bisherige „Zuhause“ nicht ersetzen können. Das Zusammenleben in Gemeinschaft mit anderen Menschen bringt Veränderungen im Alltag mit sich. Aber wir möchten, dass sich die bei uns lebenden Menschen „wie zu Hause“ fühlen können. Durch die auf ältere Menschen zugeschnittenen Wohnbereiche eröffnen sich auch neue Möglichkeiten von Aktivitäten.

Unsere Bewohner*innen werden durch einfühlsames examiniertes Fachpersonal und geschulte Pflegekräfte betreut und gepflegt. Das Haus bietet alle zur Pflege schwerstbedürftiger Senioren notwendigen modernen Einrichtungen und ist auf dem neuesten Stand der Technik.

Unsere Mitarbeitenden in der Betreuung bieten ein abwechslungsreiches Programm an Freizeitbeschäftigungen für verschiedene Bedürfnisse und Interessen. Dazu gehören beispielsweise regelmäßiges Vorlesen, Spielnachmittage, Singstunden und Bastelarbeiten in der Gruppe sowie individuelle Einzelbetreuungen.

Der Förderverein Annaheim e.V. versteht sich als Bindeglied zwischen den Heimbewohnern und dem Träger des Pflegheimes. Im Förderverein haben sich engagierte Schüttorfer zusammengefunden, um für die Bewohner zusätzliche soziale, kulturelle und therapeutische Angebote zu schaffen. Auf der Homepage des Fördervereins finden Sie weitere Informationen.

Kontaktieren Sie uns

Adresse

Krankenhausweg 1

48465 Schüttorf

Kontakt

+49 (0) 59 23 - 80 40

Sprechzeiten

Mo - Fr

9:00 – 14:00 Uhr

Samstag

geschlossen

Sonntag

geschlossen

Pflegezentrum

Die 2007 eröffnete Langzeitpflegeeinrichtung wurde komplett ebenerdig realisiert. Unser in vier Hausgemeinschaften aufgeteilte Pflegeeinrichtung bietet ein hohes Maß an Behaglichkeit und Geborgenheit in kleinen Gruppen. In den Hausgemeinschaften leben jeweils 10 bis 11 Bewohnerinnen und Bewohner.

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner werden durch einfühlsame examinierte Pflegekräfte betreut gepflegt. Das Haus bietet alle zur Pflege schwerstpflegebedürftiger Senioren notwendigen modernen Einrichtungen und ist auf dem neuesten Stand der Technik.

Unsere Mitarbeitenden in der Betreuung bieten ein abwechslungsreiches Programm an Freizeitbeschäftigungen für verschiedene Bedürfnisse und Interessen. Dazu gehören besipielsweise regelmäßiges Vorlesen, Spielnachmittage, Singstunden und Bastelarbeiten in der Gruppe sowie individuelle Einzelbetreuungen.

Kontaktieren Sie uns

Adresse

Dillenweg 18b

48455 Bad Bentheim - Gildehaus

Kontakt

+49 (0) 59 24 - 7 85 58 0

Sprechzeiten

Mo - Fr

9:00 – 14:00 Uhr

Samstag

geschlossen

Sonntag

geschlossen

Wohnstift an der Mühle

Die Pflege und Betreuung von Menschen stellt eine sehr anspruchsvolle und gleichermaßen hochsensible Tätigkeit dar.

Wenn im Alter Pflegebedürftigkeit und Krankheit zusammenkommen, kann das für die betroffenen Menschen eine enorm belastende Situation sein. Angehörige und Freunde erleben in dieser Phase Herausforderungen, mit denen sie vielfach besonders schwer umgehen können, weil es sich meist um vertraute und persönlich nahestehende Menschen handelt.


Das Pflege- und Betreuungsverständnis der Mitarbeiter*innen des Diakonischen Dienstes beinhaltet, den Ihnen anvertrauten Menschen umfassende Hilfe bei der Bewältigung der Folgen von Krankheit und den daraus resultierenden Beeinträchtigungen zu leisten. Hierbei geht es sowohl um die Erhaltung und Förderung der Selbstständigkeit als auch um Aufklärung, Beratung und Anleitung pflegebedürftiger Menschen und ihrer Angehörigen.

 

Wir sind rund um die Uhr für Sie da.

Ihre Zufriedenheit ist unser täglicher Ansporn.

Die qualitative Pflegeversorgung unserer Bewohner*innen wird durch unser examiniertes Fachpersonal und geschulte Pflegekräfte sichergestellt. Durch anerkannte Behandlungsmethoden und aktivierende Pflege werden unsere Bewohner*innen fachgerecht umsorgt.

Unser ganzheitliches Service-Programm wird durch weitere Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Service, Hauswirtschaft, Haustechnik und Verwaltung ergänzt, damit sich die Bewohner*innen rundum in sicheren Händen wissen.